E&k Fortbildungen

Um alle, die sich in Selbsthilfegruppen engagieren, mit Know-How zu unterstützen, gibt es das Kursprogramm "e & k - engagiert und kompetent. Dieses Angebot wurde vom Selbsthilfebüro und der Freiwilligen-Agentur eingeführt.

Die Themen sind vielfältig: Pressearbeit, Fundraising, Rhetorik, Computerwissen und vieles, vieles mehr.

Landschaft

Selbstfürsorge

17:30 - 19:00
Teilnahmegebühr:
10 €
Referent*in:
Dr. Gertraud Kinne, Dipl.-Psychologin und Coach

Selbstfürsorge ist ein wichtiger gesundheitlicher Schutzfaktor – besonders in herausfordernden Zeiten: Was tut mir gut? Wie gehe ich mit mir selbst um? Wo sind meine Grenzen?

Sparschwein

Selbsthilfeförderung nach § 20h SGB V

17:00 - 18:00
Teilnahmegebühr:
kostenlos
Referent*in:
Herrn Muckrasch (BARMER, Federführer für die Region Südbaden), Frau Klein (BARMER), Bernarda Deufel (Selbsthilfebüro)

In unserem letzten Rundschreiben haben wir schon darauf hingewiesen, dass sich bei der Antragstellung zur Selbsthilfeförderung im Vergleich zum Vorjahr nichts ändert.

Video

Online- und Telefonkontakte in Coronazeiten

18:00 - 19:30
Teilnahmegebühr:
kostenlos
Referent*in:
Christine Kirchner, Sozialwissenschaftlerin, Diplom-Betriebswirtin, Systemische Beraterin und Coach (DGSF)

Wie können sie für alle befriedigend gestaltet werden

Stärken

Resilienz stärken in Corona-Zeiten

18:00 - 19:30
Teilnahmegebühr:
10 €
Referent*in:
Dr. Gertraud Kinne, Dipl.-Psychologin und Coach

Freiwilliges Engagement und Zusammenhalt in der Corona-Pandemie ist besonders bedeutsam, stellt aber auch eine große Herausforderung dar. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie in dieser belastenden Zeit Ihre innere Widerstandskraft stärken können.

Krokodil

Humor und gelassene Heiterkeit im Engagement

09:30 - 12:30
Teilnahmegebühr:
20 €, Anmeldung erforderlich
Referent*in:
Gerd Hasenjäger, Dipl. Pädagoge, Coach, Trainer

  

Muster durchbrechen durch Perspektivwechsel und Leichtigkeit