Aktuelle Nachrichten

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Angst- und Panikattacken

Es gibt Interessierte für die Neugründung einer Selbsthilfegruppe für Menschen mit Angst- und Panikattacken. Für die Gruppenneugründung werden noch weitere Betroffene gesucht - bitte melden beim: Selbsthilfebüro Freiburg, Tel.: 0761/21687-35 oder per Mail: selbsthilfe@kur.org.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depression in Bad Krozingen

Eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen gründet sich ab September 2017 in Bad Krozingen. Nähere Informationen in Kürze! Interessierte können sich gerne beim Selbsthilfebüro Freiburg melden, Tel.: 0761/21687-35 oder per Mail: selbsthilfe@kur.org.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Migräne: Treffen und Vortrag

Die SHG für Menschen mit Migräne trifft sich am Mittwoch, 20.9.2017, um 18.00 Uhr im Selbsthilfebüro Freiburg, Schwabentorring 2. Frau Anke Blattmann, Ernährungswissenscshaftlerin bei der AOK wird über Ernährung(sweise) und die Auswirkungen auf Migräne referieren. Weitere Informationen und Anmeldung beim Selbsthilfebüro Freiburg, Tel.: 0761/21687-35 oder per Mail: selbsthilfe@kur.org.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Empty Nest Moms

empty nest (leeres Nest) Syndrom meint Anpassungsschwierigkeiten, verursacht durch den Auszug der erwachsenen Kinder aus dem elterlichen Haus und betrifft v.a. Mütter. Eine Betroffene sucht das Gespräch mit weiteren betroffenen Müttern. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeit über das Selbsthilfebüro Freiburg, Tel.: 0761/21687-35 oder per Mail: selbsthilfe@kur.org.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Borderline-Störung

Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Borderlinestörung bietet für Betroffene die Möglichkeit zum Austausch von Erfahrungen und wertvollen Informationen. Die Gruppe ist an DBT angelehnt. Weitere Informationen und Anmeldung gibt es beim Selbsthilfebüro Freiburg, Tel.: 0761/21687-35 oder per Mail: selbsthilfe@kur.org.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfegruppe für die Angehörigen psychisch erkrankter Kinder und Jugendlicher

Psychische Erkrankungen bei Familienangehörigen sind eine massive Belastung für die ganze Familie und verursachen großes Leid. Deshalb gründet sich eine Selbsthilfegruppe in Waldkirch. Hier soll Raum sein, offen über den schwierigen Alltag mit einem psychisch kranken Kind oder Jugendlichen zu sprechen. Ein wichtiges Ziel der Gruppentreffen wird es sein, Erfahrungen und wertvolle Informationen auszutauschen. Weitere Informationen und Anmeldung gibt es beim Selbsthilfebüro Freiburg, Tel.: 0761/21687-35 oder per Mail: selbsthilfe@kur.org.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfegruppe "Borreliose"

Neue Selbsthilfegruppe Borreliose gegründet. Weitere interessierte Betroffene sind herzlich willkommen. Referentin beim nächsten Treffen ist Frau Dr. Tatjana Mayer aus Freiburg. Sie behandelt nach dem Prinzip, moderne Medizin und traditionelle Naturheilkunde zu einem ganzheitlichen Gesundheitskonzept zu vereinen. Sie unterstützt ausdrücklich das Konzept der Selbsthilfegruppen und wird an diesem Abend auch gerne Fragen aus dem Teilnehmerkreis beantworten. Die Gruppe trifft sich regelmäßig. Weitere Informationen gibt es beim Selbsthilfebüro Freiburg, Tel.: 0761/21687-35 oder per Mail: selbsthilfe@kur.org.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Gesprächsgruppe für Arbeitslose über 50

In einer neuen Gruppe sollen Arbeitsuchende über 50, die trotz aller Bemühungen, Absagen auf ihre Bewerbungen erhalten, die eher nicht qualifikationsbedingt, als vielmehr im Alter begründet liegen. Menschen die dennoch die Absicht haben selbst etwas zu bewirken, statt zu resignieren. Ziel der Gruppe ist ein Austausch unter Gleichgesinnten, Wertschätzung untereinander, annehmen der aktuellen Situation, gegenseitig helfen und stützen, sowie lösungsorientierte Ansätze überlegen. Sich unter Gleichgesinnten zu bewegen allein macht Mut und gibt Kraft für Neues. Es ergibt sich die Möglichkeit Kontakte und Freundschaften zu schließen, aus denen widerum neue Geschäftsverbindung entstehen können. Kontakt über das Selbsthilfebüro


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Frauen mit Asperger

Es werden weitere mutige Frauen mit Asperger-Autismus (ca. 30 - 50 Jahre) gesucht, die bereit sind eine Selbsthilfegruppe mit zu gründen, sie mitzugestalten und langfristig mitzumachen. Der geplante Start ist im Oktober diesen Jahres. Der Kontakt läuft über das Selbsthilfebüro, Tel.: 0761/21687-35


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfegruppe Depression in Breisach

Eine neue Selbsthilfegruppe zum Thema Depression trifft sich jetzt regelmäßig 14tägig in Breisach, in den Räumen des Caritasverbandes, Kupfertorstr. 33. Weitere interessierte Betroffene sind willkommen. Weitere Informationen und Anmeldung gibt es beim Selbsthilfebüro Freiburg, Tel.: 0761/21687-35 oder per Mail: selbsthilfe@kur.org.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Quizzen Sie mit

Let´s talk about Selbsthilfe: ein Quiz zum Thema. Einfach mal ausprobieren:
http://www.schon-mal-an-selbsthilfegruppen-gedacht.de/quiz


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

der paritätische wohlfahrtsverband baden württemberg Träger: Paritätischer Wohlfahrtsverband BW, Regionalgeschäftsstelle Freiburg