Aktuelle Nachrichten

Neugrundung: Selbsthilfegruppe für Angst und Panikpatienten

Ein Gründungstreffen für eine Selbsthilfegruppe für Angst- und Panikpatienten findet am Mittwoch, 13.6., um 18 Uhr im Selbsthilfebüro statt. Bitte um Anmeldung per eMail oder Telefon.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfegruppe Hirntumor

Die Selbsthilfegruppe Hirntumor trifft sich wieder am Samstag, 23.06., um 11 Uhr in den Räumen des Selbsthilfebüros Freiburg


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Epilsepsie

Junger Mann mit Epilepsie (22 Jahre) sucht andere Betroffene zum Erfahrungsaustausch. Kontaktaufnahme über das Selbsthilfebüro, Email (selbsthilfe@paritaet-freiburg.de) ? die Anfragen werden weitergeleitet.




Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Väter-Aktionstage vom 4. - 18. Mai

An verschiedenen Orten in Freiburg bieten über 20 Institutionen Angebote an, die sich an Väter, Kinder und Familien richten.
Gesucht werden Väter, die Zeit mit ihren Kindern verbringen und ihre Rolle als Papa aktiv gestalten wollen. Die Angebote reichen von Klettern, Kicken, Basteln oder Kochen mit Papa, über Kino, Theater, Lesungen und Poetry-Slam bis hin zu Beratung und Information rund um das Thema Papa-Sein.

Wir laden Sie herzlich ein, an dem bunten und vielfältigen Programm teilzunehmen, das wir gemeinsam mit vielen Partnern vom 04. bis 18. Mai anbieten.

Die Eröffnungsveranstaltung  findet am 04. Mai in der Stadtbibliothek statt.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Neues Fortbildungsprogramm e & k

Das neue Fortbildungsprogramm mit Kursen für Engagierte in Vereinen und Selbsthilfegruppen ist da. Das Heft finden Sie unter dem Reiter "Broschüren. oder einfach hier klicken


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Gesprächskreis U35

Nach langer Pause trifft sich ab März 2018 der Gesprächskreis U35 wieder - mit teilweise neuer Besetzung und neuer Struktur.
Der Gesprächskreis für junge Menschen mit psychischen Problemen ist eine offene Gruppe, die sich an junge Leute zwischen 18 und 35 Jahren richtet.
Man hat die Möglichkeit, Leute kennenzulernen, die ähnliche Erfahrungen und Interessen haben, um sich in einem geschützten Rahmen mit professioneller Begleitung auszutauschen über alltägliche Dinge wie
- Ausbildung
- Uni
- Arbeit
- Wohnen
- Freizeitgestaltung
- spezifische Fragen und Erfahrungen, die in Zusammenhang mit der psychischen Belastung stehen (Psychopharmaka, Psychotherapie, Klinikaufenthalt etc.)
- uvm

Das erste Treffen fand statt am
7.3.2018, 18.00 Uhr
Schwarzwaldstraße 9, 79117 Freiburg, 2. OG

Die Gruppe findet grundsätzlich jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat in den Räumen der Freiburger Hilfsgemeinschaft statt.



Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfeförderung nach §20h, SGB V / Institutionskennzeichen

Die Anträge müssen bis 31.03.2018 gestellt sein.
Bitte schicken Sie Ihren Antrag an das Selbsthilfebüro, Schwabentorring 2 oder bringen Sie ihn zu den Sprechzeiten vorbei. Gerne helfen wir auch beim Ausfüllen oder wenn Fragen auftauchen.
Antragsformular, Verwendungsnachweis und Merkblatt finden Sie auf der Seite: www.gkv-selbsthilfefoerderung-bw.de

Neu ist als  Voraussetzung für die Antragstellung, dass Sie ein Institutionskennzeichen beantragen müssen und dieses auf die erste Seite des Antrags notieren.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

ArztForum Freiburg - Veranstaltungsübersicht Herbst-Winter 17/18

Das ArztForum Freiburg e.V. - eine Initiative Freiburger Ärzte, lädt ein zu regelmäßigen Informationsveranstaltungen rund um das Thema Gesundheit und Versorgung. Alle Veranstaltungen beginnen um 19.00 Uhr im Bürgerhaus am Seepark (Gerhard-Hauptmann-Str. 1, 79110 Freiburg) Nächste Termine: Mi., 18.10.17: Psychosomatik und Psychoonkologie (mit Dr. med. Martina Prinz-Zaiss, Ärztliche Psychotherapeutin, Freiburg) Mi, 29.11.17: Ü55 - gehöre ich zum alten Eisen? (mit Dr. med. Jan Schulenburg, FA für Orthopädie, Physikalische und Rehabilitative Medizin) Mi, 13.12.17: Neue Gerinnungshemmer und Marcumar (Dr. med. Peter Staritz, FA für Innere Medizin und Hämostaseologie, Gerinnungspraxis Waldkirch) http://www.arztforumfreiburg.de/der-verein/aktuelles/aktuelles/vortragsreihe-winter-2017-2018/


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Angst- und Panikattacken

Es gibt Interessierte für die Neugründung einer Selbsthilfegruppe für Menschen mit Angst- und Panikattacken. Für die Gruppenneugründung werden noch weitere Betroffene gesucht - bitte melden beim: Selbsthilfebüro Freiburg, Tel.: 0761/21687-35 oder per Mail: selbsthilfe@paritaet-freiburg.de.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfegruppe für die Angehörigen psychisch erkrankter Kinder und Jugendlicher

Psychische Erkrankungen bei Familienangehörigen sind eine massive Belastung für die ganze Familie und verursachen großes Leid. Deshalb gründet sich eine Selbsthilfegruppe in Waldkirch. Hier soll Raum sein, offen über den schwierigen Alltag mit einem psychisch kranken Kind oder Jugendlichen zu sprechen. Ein wichtiges Ziel der Gruppentreffen wird es sein, Erfahrungen und wertvolle Informationen auszutauschen. Weitere Informationen und Anmeldung gibt es beim Selbsthilfebüro Freiburg, Tel.: 0761/21687-35 oder per Mail: selbsthilfe@paritaet-freiburg.de.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Quizzen Sie mit

Let´s talk about Selbsthilfe: ein Quiz zum Thema. Einfach mal ausprobieren:



Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

der paritätische wohlfahrtsverband baden württemberg Träger: Paritätischer Wohlfahrtsverband BW, Regionalgeschäftsstelle Freiburg