Aktuelle Nachrichten

Selbsthilfegruppe für Gehirntumorpatienten

Beim ersten Treffen der Selbsthilfegruppe für Hirntumorpatienten haben wir uns auf einen neuen Termin geeinigt und zwar am 18.11.2017. Leider geht dieser Termin nicht, weil wir in unserer Einrichtung keinen Raum zur Verfügung haben. Deshalb möchte ich Sie heute bitten, den Termin für das nächste Treffen eine Woche nach hinten zu schieben und vorzumerken: Samstag, 25.11.2017, 11 - 13 Uhr


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

ArztForum Freiburg - Veranstaltungsübersicht Herbst-Winter 17/18

Das ArztForum Freiburg e.V. - eine Initiative Freiburger Ärzte, lädt ein zu regelmäßigen Informationsveranstaltungen rund um das Thema Gesundheit und Versorgung. Alle Veranstaltungen beginnen um 19.00 Uhr im Bürgerhaus am Seepark (Gerhard-Hauptmann-Str. 1, 79110 Freiburg) Nächste Termine: Mi., 18.10.17: Psychosomatik und Psychoonkologie (mit Dr. med. Martina Prinz-Zaiss, Ärztliche Psychotherapeutin, Freiburg) Mi, 29.11.17: Ü55 - gehöre ich zum alten Eisen? (mit Dr. med. Jan Schulenburg, FA für Orthopädie, Physikalische und Rehabilitative Medizin) Mi, 13.12.17: Neue Gerinnungshemmer und Marcumar (Dr. med. Peter Staritz, FA für Innere Medizin und Hämostaseologie, Gerinnungspraxis Waldkirch) http://www.arztforumfreiburg.de/der-verein/aktuelles/aktuelles/vortragsreihe-winter-2017-2018/


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

7. Freiburger Patienten- und Angehörigen-Forum

Am 25. November 2017 findet das 7. Freiburger Patienten- und Angehörigen-Forum in der Max-Weber-Schule in Freiburg statt. Es gibt umfangreiche informative und interessante Angebote. Zum Programmflyer: https://www.uniklinik-freiburg.de/fileadmin/mediapool/09_zentren/cccf/pdf/Veranstaltungen/2017-11-25-programm-flyer_0.pdf


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Angst- und Panikattacken

Es gibt Interessierte für die Neugründung einer Selbsthilfegruppe für Menschen mit Angst- und Panikattacken. Für die Gruppenneugründung werden noch weitere Betroffene gesucht - bitte melden beim: Selbsthilfebüro Freiburg, Tel.: 0761/21687-35 oder per Mail: selbsthilfe@kur.org.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depression in Bad Krozingen

Eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen gründet sich in Bad Krozingen. Nähere Informationen in Kürze! Interessierte können sich gerne beim Selbsthilfebüro Freiburg melden, Tel.: 0761/21687-35 oder per Mail: selbsthilfe@kur.org.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Empty Nest Moms

empty nest (leeres Nest) Syndrom meint Anpassungsschwierigkeiten, verursacht durch den Auszug der erwachsenen Kinder aus dem elterlichen Haus und betrifft v.a. Mütter. Eine Betroffene sucht das Gespräch mit weiteren betroffenen Müttern. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeit über das Selbsthilfebüro Freiburg, Tel.: 0761/21687-35 oder per Mail: selbsthilfe@kur.org.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfegruppe für die Angehörigen psychisch erkrankter Kinder und Jugendlicher

Psychische Erkrankungen bei Familienangehörigen sind eine massive Belastung für die ganze Familie und verursachen großes Leid. Deshalb gründet sich eine Selbsthilfegruppe in Waldkirch. Hier soll Raum sein, offen über den schwierigen Alltag mit einem psychisch kranken Kind oder Jugendlichen zu sprechen. Ein wichtiges Ziel der Gruppentreffen wird es sein, Erfahrungen und wertvolle Informationen auszutauschen. Weitere Informationen und Anmeldung gibt es beim Selbsthilfebüro Freiburg, Tel.: 0761/21687-35 oder per Mail: selbsthilfe@kur.org.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Quizzen Sie mit

Let´s talk about Selbsthilfe: ein Quiz zum Thema. Einfach mal ausprobieren:
http://www.schon-mal-an-selbsthilfegruppen-gedacht.de/quiz


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

der paritätische wohlfahrtsverband baden württemberg Träger: Paritätischer Wohlfahrtsverband BW, Regionalgeschäftsstelle Freiburg